Angebote zu "Geschichten" (9369 Treffer)

Aktiv lernen. Geschichten nacherzählen
€ 2.39 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Mit Franz Mehring aus der Geschichte lernen als...
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Mit Franz Mehring aus der Geschichte lernen:Beiträge zu Leben und Werk Werner Ruch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Du - Geschichten zum sozialen Lernen als Buch von
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Du - Geschichten zum sozialen Lernen:36 Texte zum Lesen und Diskutieren

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Lustiges Lernen. Geschichten zu ABC, Zahlen, Ge...
€ 0.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Aus der Geschichte lernen? als Buch von
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Geschichte lernen?:Weiße Flecken der Kompetenzdebatte Geschichtskultur und historisches Lernen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Lernen als Gegenstand der Geschichts- und Wirts...
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

Lernen als Gegenstand der Geschichts- und Wirtschaftswissenschaften:Aufsätze Hansjörg Siegenthaler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Aus der Geschichte lernen? als Buch von
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Geschichte lernen?:Die historische Perspektive in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern Professionswissen für Lehrerinnen und Lehrer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Bewegtes Lernen im Fach Geschichte
€ 14.50 *
ggf. zzgl. Versand

Bewegung kann beim Lernen helfen! Schüler können Informationen zusätzlich zu dem optischen und akustischen Analysator auch über den Bewegungssinn aufnehmen. Des Weiteren verbessern Bewegungen bereits mit geringerer Intensität die Sauerstoffversorgung des Gehirns und dadurch die Informationsverarbeitung. Nach unseren Erfahrungen und Untersuchungsergebnissen sind die Schüler an bewegten Formen des Lernens sehr interessiert und ihre Lernfreude kann gesteigert werden. In der Einleitung wird die Bedeutung der Bewegung für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen erläutert sowie die Strukturierung der Auswahlkriterien vorgestellt. In die sich anschließende Sammlung von Beispielen sind umfangreiche Erfahrungen, Ideen und Ergänzungen vor allem von den Lehrkräften der Projektschulen ´Bewegte Schule´, Fachdidaktikern, Studenten und Referendaren eingeflossen. Die didaktisch-methodische Anregungen zeigen Konkretisierungen für bewegtes Lernen im Geschichtsunterricht der Klassen 5 bis 10/12 mit folgenden Zielstellungen auf: - Zusätzliche Informationszugänge sollen erschlossen werden, z. B. durch das Wahrnehmen chronologischer Zuordnungen über Bewegung, das Begreifen von Geschichte durch Bewegungshandlungen oder das pantomimische bzw. szenische Nachgestalten von geschichtlichen Situationen. - Die Informationsverarbeitung kann optimiert werden durch das Einprägen von Jahreszahlen, Sachfeldern u. a. beim Zuspielen eines Balles, das Erörtern historischer Sachverhalte beim Gehen im Raum oder die Festigung von Fachwissen verbunden mit dem Wechsel der Plätze. - Bewegtes Lernen hilft auch Haltungskonstanz zu vermeiden und kann die Lernfreude steigern. Des Weiteren sollen die Schüler zunehmend selbstständig Lernen mit Bewegung verbinden, neue Varianten suchen und mit einem Partner zusammenarbeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Aus der Geschichte lernen, Zukunft zu gestalten
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit Verabschiedung der Behindertenrechtskonvention durch die UN-Vollversammlung 2006 und deren Ratifizierung durch die Bundesrepublik Deutschland 2009 gehört das Bekenntnis zum Ziel der Inklusion nicht nur in Deutschland zur allgemeinen political correctness. Diesem Anspruch auf Inklusion stehen bis heute ausgrenzende Strukturen im Wege, die nicht nur in institutionellen Widerständen, sondern auch einer weithin paternalistischen und selektierenden Sozial- und Bildungspolitik begründet sind. Vor diesem Hintergrund knüpfen die Beiträge im ersten Teil dieses Bandes an die aktuelle Debatte um den mittlerweile vielfach schillernden Inklusionsbegriff an. Sie benennen die historischen Vorläufer der Idee der Inklusion und zeigen ihre Bedeutung für die aktuelle Inklusionsdiskussion auf, die sich bislang nur selten ihrer historischen Wurzeln vergewissert hat. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, warum diese Ansätze nur in geringem Maße geschichtswirksam wurden und sich stattdessen die sonder pädagogische Denkfigur durchgesetzt hat. Dieser zufolge werden Behinderte als Menschen behandelt, die pädagogischer und sozialer Sonderbehandlung in eigenen Institutionen bedürfen. Der zweite Teil des Bandes liefert einen kritischen Überblick über zentrale Felder des aktuellen Behindertenbildungs- und -betreuungswesens. Des Weiteren wird am Beispiel der Krüppel- und Behindertenbewegung sowie der disability studies gezeigt, wie die überkommene Sonderpädagogik in Theorie und Praxis insbesondere von den Betroffenen selbst immer wieder infrage gestellt wurde. Der dritten Teil dieser Edition lotet schließlich Perspektiven aus für weitere Entwicklungen zu einer Gesellschaft, in der alle dazugehören und niemand mehr ausgegrenzt ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Was wir aus 10.000 Jahren Geschichte lernen kön...
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Was wir aus 10.000 Jahren Geschichte lernen können: Frank Fabian

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot