Angebote zu "Schulmädchen" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Liebe auf Japanisch (eBook, PDF)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Japan ist vieles ein bisschen anders. Zum Beispiel spielt die Blutgruppe eine entscheidende Rolle bei der Partnerwahl. Am Valentinstag beschenken Frauen die Männer. Junge Verliebte verabreden sich extra in Love Hotels, um ein bisschen Privatsphäre zu haben. Und die wahre Liebe findet man angeblich nur mit verbundenen Augen. Kenji und Yukiko steuern durchs Tokio des 21. Jahrhunderts auf der Suche nach der Liebe. Und Sie begleiten die beiden in eine Welt mit seltsamen Dating-Ritualen, erleben Beziehungen mit Robotern, besuchen spezielle Kuschelcafés und lernen Schulmädchen kennen, die für teure Geschenke beinahe zu allem bereit sind. In episodenhaften Geschichten erfahren Sie vom ersten Kuss über das Kinderkriegen bis zu den ganz alltäglichen Eheproblemen alles, was Sie schon immer über Japan wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Liebe auf Japanisch (eBook, PDF)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Japan ist vieles ein bisschen anders. Zum Beispiel spielt die Blutgruppe eine entscheidende Rolle bei der Partnerwahl. Am Valentinstag beschenken Frauen die Männer. Junge Verliebte verabreden sich extra in Love Hotels, um ein bisschen Privatsphäre zu haben. Und die wahre Liebe findet man angeblich nur mit verbundenen Augen. Kenji und Yukiko steuern durchs Tokio des 21. Jahrhunderts auf der Suche nach der Liebe. Und Sie begleiten die beiden in eine Welt mit seltsamen Dating-Ritualen, erleben Beziehungen mit Robotern, besuchen spezielle Kuschelcafés und lernen Schulmädchen kennen, die für teure Geschenke beinahe zu allem bereit sind. In episodenhaften Geschichten erfahren Sie vom ersten Kuss über das Kinderkriegen bis zu den ganz alltäglichen Eheproblemen alles, was Sie schon immer über Japan wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Prinzessin der Elfen: Sammelband / Prinzessin d...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**Entdecke die Welt der Elfen** Als sich die 16-jährige Lucy plötzlich im Reich der Elfen wiederfindet, traut sie ihren Augen kaum. Dies soll ihre eigentliche Heimat und sie die Tochter des Elfenkönigs sein? Eben war sie noch ein normales Schulmädchen und nun soll sie die Angriffe auf ein Volk abwehren, von dessen Existenz sie nicht einmal wusste. Gut, dass es eine spezielle Akademie gibt, auf der sie alles über die magischen Völker lernen kann. Und gut, dass ihr Daan zur Seite steht, ihr Beschützer mit den eisblauen Augen, der ihr Herz zum Beben bringt. Auch wenn sie sich nicht sicher ist, ob sie ihm wirklich trauen kann ... Mit "Prinzessin der Elfen" kreiert Nicole Alfa eine bezaubernde Geschichte über die Kraft einer verbotenen Liebe. Dabei entführt sie uns in das faszinierende Reich der Elfen, aus dem kein Leser je wieder zurückkommen möchte. //Alle Bände der zauberhaft-magischen Buchserie "Prinzessin der Elfen": -- Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe -- Prinzessin der Elfen 2: Riskante Hoffnung -- Prinzessin der Elfen 3: Zerstörerische Sehnsucht -- Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen -- Prinzessin der Elfen 5: Verlorene Gefühle// Diese Reihe ist abgeschlossen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Prinzessin der Elfen: Sammelband / Prinzessin d...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**Entdecke die Welt der Elfen** Als sich die 16-jährige Lucy plötzlich im Reich der Elfen wiederfindet, traut sie ihren Augen kaum. Dies soll ihre eigentliche Heimat und sie die Tochter des Elfenkönigs sein? Eben war sie noch ein normales Schulmädchen und nun soll sie die Angriffe auf ein Volk abwehren, von dessen Existenz sie nicht einmal wusste. Gut, dass es eine spezielle Akademie gibt, auf der sie alles über die magischen Völker lernen kann. Und gut, dass ihr Daan zur Seite steht, ihr Beschützer mit den eisblauen Augen, der ihr Herz zum Beben bringt. Auch wenn sie sich nicht sicher ist, ob sie ihm wirklich trauen kann ... Mit "Prinzessin der Elfen" kreiert Nicole Alfa eine bezaubernde Geschichte über die Kraft einer verbotenen Liebe. Dabei entführt sie uns in das faszinierende Reich der Elfen, aus dem kein Leser je wieder zurückkommen möchte. //Alle Bände der zauberhaft-magischen Buchserie "Prinzessin der Elfen": -- Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe -- Prinzessin der Elfen 2: Riskante Hoffnung -- Prinzessin der Elfen 3: Zerstörerische Sehnsucht -- Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen -- Prinzessin der Elfen 5: Verlorene Gefühle// Diese Reihe ist abgeschlossen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kim und Venu
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Personen: Kim: Ein Schulmädchen aus Bern, die Heldin des Buches. Venu: Ein neugieriges, aus der Zeichnung entstiegenes Wesen. Was der Venusianer berührt, färbt sich blau, Geschriebenes verändert sich. Weitere Personen: Eltern, die Kim Wichtiges aus der Zeitung vorlesen, Schulkolleginnen, ihr gehörloser Cousin Marvin, Lehrer und die Schuldirektorin. Inhalt: Kim ist ein wildes Mädchen und verfügt über eine reiche Fantasie. Sie ist eine interessierte Schülerin, die wegen ihren speziellen Ideen - andere nennen ihre Aktionen Streiche – oft vor die Direktorin der Schule zitiert wird oder den Eltern unangenehme Briefe zum Unterschreiben bringen muss. Sie lebt wie jedes Berner Mädchen in ihrem Alter. An den schulfreien Nachmittagen besucht sie mit ihren Kolleginnen den Abenteuerspielplatz, spielt Fussball, kümmert sich um ihre Goldfische oder liest die vielen Geschichten der Raubritterin Trulla. Sie wohnt gerne hier und liebt ihre Stadt mit der herrlichen Sicht vom Münster aus oder sogar vom Gurten herab. Während einer langweiligen Zeichenstunde schält sich ihr gemaltes Fantasiewesen aus dem Papier. Es ist ein blauer Venusianer, der Kims Welt kennen lernen will. Venu, wie sie ihn nennt, verfügt über zwei spezielle Fähigkeiten. Alle Gegenstände, die er berührt, verfärben sich für einige Stunden blau. Wenn Venu Geschriebenes entziffert, wechseln alle Silben zu einem „U“. Kim behält das Geheimnis von ihrem neuen, blauen Freund für sich, obwohl sie wegen ihm in verzwickte Situationen gerät. Ihr Alltag verläuft jetzt noch abenteuerlicher. Der wissbegierige Venu berührt Tiere im Streichelzoo. Er färbt Pakete auf der Post ein und versetzt Kims Kolleginnen, die Lehrer, ja die ganze Stadt durch die Blaufärbungen in Aufruhr. Sogar die Medien schalten sich ein. Die „Blautäter“ werden gesucht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kim und Venu
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Personen: Kim: Ein Schulmädchen aus Bern, die Heldin des Buches. Venu: Ein neugieriges, aus der Zeichnung entstiegenes Wesen. Was der Venusianer berührt, färbt sich blau, Geschriebenes verändert sich. Weitere Personen: Eltern, die Kim Wichtiges aus der Zeitung vorlesen, Schulkolleginnen, ihr gehörloser Cousin Marvin, Lehrer und die Schuldirektorin. Inhalt: Kim ist ein wildes Mädchen und verfügt über eine reiche Fantasie. Sie ist eine interessierte Schülerin, die wegen ihren speziellen Ideen - andere nennen ihre Aktionen Streiche - oft vor die Direktorin der Schule zitiert wird oder den Eltern unangenehme Briefe zum Unterschreiben bringen muss. Sie lebt wie jedes Berner Mädchen in ihrem Alter. An den schulfreien Nachmittagen besucht sie mit ihren Kolleginnen den Abenteuerspielplatz, spielt Fussball, kümmert sich um ihre Goldfische oder liest die vielen Geschichten der Raubritterin Trulla. Sie wohnt gerne hier und liebt ihre Stadt mit der herrlichen Sicht vom Münster aus oder sogar vom Gurten herab. Während einer langweiligen Zeichenstunde schält sich ihr gemaltes Fantasiewesen aus dem Papier. Es ist ein blauer Venusianer, der Kims Welt kennen lernen will. Venu, wie sie ihn nennt, verfügt über zwei spezielle Fähigkeiten. Alle Gegenstände, die er berührt, verfärben sich für einige Stunden blau. Wenn Venu Geschriebenes entziffert, wechseln alle Silben zu einem 'U'. Kim behält das Geheimnis von ihrem neuen, blauen Freund für sich, obwohl sie wegen ihm in verzwickte Situationen gerät. Ihr Alltag verläuft jetzt noch abenteuerlicher. Der wissbegierige Venu berührt Tiere im Streichelzoo. Er färbt Pakete auf der Post ein und versetzt Kims Kolleginnen, die Lehrer, ja die ganze Stadt durch die Blaufärbungen in Aufruhr. Sogar die Medien schalten sich ein. Die 'Blautäter' werden gesucht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kim und Venu
14,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Personen: Kim: Ein Schulmädchen aus Bern, die Heldin des Buches. Venu: Ein neugieriges, aus der Zeichnung entstiegenes Wesen. Was der Venusianer berührt, färbt sich blau, Geschriebenes verändert sich. Weitere Personen: Eltern, die Kim Wichtiges aus der Zeitung vorlesen, Schulkolleginnen, ihr gehörloser Cousin Marvin, Lehrer und die Schuldirektorin. Inhalt: Kim ist ein wildes Mädchen und verfügt über eine reiche Fantasie. Sie ist eine interessierte Schülerin, die wegen ihren speziellen Ideen - andere nennen ihre Aktionen Streiche – oft vor die Direktorin der Schule zitiert wird oder den Eltern unangenehme Briefe zum Unterschreiben bringen muss. Sie lebt wie jedes Berner Mädchen in ihrem Alter. An den schulfreien Nachmittagen besucht sie mit ihren Kolleginnen den Abenteuerspielplatz, spielt Fussball, kümmert sich um ihre Goldfische oder liest die vielen Geschichten der Raubritterin Trulla. Sie wohnt gerne hier und liebt ihre Stadt mit der herrlichen Sicht vom Münster aus oder sogar vom Gurten herab. Während einer langweiligen Zeichenstunde schält sich ihr gemaltes Fantasiewesen aus dem Papier. Es ist ein blauer Venusianer, der Kims Welt kennen lernen will. Venu, wie sie ihn nennt, verfügt über zwei spezielle Fähigkeiten. Alle Gegenstände, die er berührt, verfärben sich für einige Stunden blau. Wenn Venu Geschriebenes entziffert, wechseln alle Silben zu einem „U“. Kim behält das Geheimnis von ihrem neuen, blauen Freund für sich, obwohl sie wegen ihm in verzwickte Situationen gerät. Ihr Alltag verläuft jetzt noch abenteuerlicher. Der wissbegierige Venu berührt Tiere im Streichelzoo. Er färbt Pakete auf der Post ein und versetzt Kims Kolleginnen, die Lehrer, ja die ganze Stadt durch die Blaufärbungen in Aufruhr. Sogar die Medien schalten sich ein. Die „Blautäter“ werden gesucht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kim und Venu
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Personen: Kim: Ein Schulmädchen aus Bern, die Heldin des Buches. Venu: Ein neugieriges, aus der Zeichnung entstiegenes Wesen. Was der Venusianer berührt, färbt sich blau, Geschriebenes verändert sich. Weitere Personen: Eltern, die Kim Wichtiges aus der Zeitung vorlesen, Schulkolleginnen, ihr gehörloser Cousin Marvin, Lehrer und die Schuldirektorin. Inhalt: Kim ist ein wildes Mädchen und verfügt über eine reiche Fantasie. Sie ist eine interessierte Schülerin, die wegen ihren speziellen Ideen - andere nennen ihre Aktionen Streiche - oft vor die Direktorin der Schule zitiert wird oder den Eltern unangenehme Briefe zum Unterschreiben bringen muss. Sie lebt wie jedes Berner Mädchen in ihrem Alter. An den schulfreien Nachmittagen besucht sie mit ihren Kolleginnen den Abenteuerspielplatz, spielt Fussball, kümmert sich um ihre Goldfische oder liest die vielen Geschichten der Raubritterin Trulla. Sie wohnt gerne hier und liebt ihre Stadt mit der herrlichen Sicht vom Münster aus oder sogar vom Gurten herab. Während einer langweiligen Zeichenstunde schält sich ihr gemaltes Fantasiewesen aus dem Papier. Es ist ein blauer Venusianer, der Kims Welt kennen lernen will. Venu, wie sie ihn nennt, verfügt über zwei spezielle Fähigkeiten. Alle Gegenstände, die er berührt, verfärben sich für einige Stunden blau. Wenn Venu Geschriebenes entziffert, wechseln alle Silben zu einem 'U'. Kim behält das Geheimnis von ihrem neuen, blauen Freund für sich, obwohl sie wegen ihm in verzwickte Situationen gerät. Ihr Alltag verläuft jetzt noch abenteuerlicher. Der wissbegierige Venu berührt Tiere im Streichelzoo. Er färbt Pakete auf der Post ein und versetzt Kims Kolleginnen, die Lehrer, ja die ganze Stadt durch die Blaufärbungen in Aufruhr. Sogar die Medien schalten sich ein. Die 'Blautäter' werden gesucht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot