Angebote zu "Sachenrecht" (28 Treffer)

Lernen mit Fällen Sachenrecht
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Klausurrelevante Themen Das Buch stellt die prüfungsrelevanten Themen und Probleme des Sachenrechts verständlich dar. Fälle zum Sachenrecht Sie begreifen anhand der Fälle die Strukturen und die materiell-rechtlichen Fragestellungen aus dem dinglichen Recht. Schritt für Schritt zur Musterlösung Umfassende Lösungsskizzen zum jeweiligen Fall zeigen Ihnen Schritt für Schritt den materiell-rechtlichen Weg zum Ergebnis auf. Dann folgen ausformulierte Musterlösungen. Exakter Gutachtenstil Die jeweilige Musterlösung im Gutachtenstil erklärt, wie Sie den gerade erlernten Stoff in der Klausur oder Hausarbeit richtig darstellen: Richtig subsumieren Passende Formulierungen beim Gutachten verwenden Wichtiges von Unwichtigem trennen Fehler bei der Darstellung vermeiden Einen Meinungsstreit zutreffend behandeln und lösen Erfolgreiche Hausarbeits- und Klausurtechnik Das Buch vermittelt die notwendige Technik, um das erworbene Wissen vernünftig zu Papier zu bringen. So schreiben Sie erfolgreich Ihre nächste Klausur oder Hausarbeit. Für Anfänger und Fortgeschrittene Die Fallsammlung richtet sich vorrangig an Anfänger, die eine umfassende und klausurnahe Einarbeitung in die Materie erhalten. Fortgeschrittene und Examenskandidaten können anhand der Fälle ihr Wissen überprüfen, vertiefen und auf den neuesten Stand bringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sachenrecht. Lernen mit Fällen. Materielles Rec...
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sachenrecht
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieser sehr erfolgreiche Grundriss stellt das oft als schwierig betrachtete Sachenrecht besonders verständlich dar. Der nach Themenbereichen gegliederte Stoff wird durch zahlreiche Schemata und Merksätze ergänzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung des examensrelevanten Grundwissens. Zahlreiche Beispiele und Übungsfälle mit Lösungen erleichtern das Lernen und die spätere Anwendung des Gelernten in der Prüfung. Inhalt - Prinzipien des Sachenrechts - Besitzrecht - Eigentumserwerb - Grundstücksrechte (Entstehung, Übertragung, Vormerkung, Grundbuch) - Sicherungsrechte an beweglichen Sachen - Eigentümer-Besitzer-Verhältnis - Grundpfandrechte - Nutzungsrechte Vorteile auf einen Blick - über 36 Fälle mit Lösungen - viele Übersichten und Schemata - Tipps für die Klausur - weiterführende Hinweise zum ausländischen Recht Zur Neuauflage Das Werk präsentiert sich auch in der 34. Auflage auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur. Wiederum wurden viele Textabschnitte und Fallbeispiele überarbeitet und den aktuellen Examensanforderungen angepasst. Die Autorin Die Autorin, die das Werk ab der 24. Auflage von Prof. Dr. Manfred Wolf übernommen hat, ist Professorin an der Universität Frankfurt und verfügt über langjährige Erfahrung in der universitären Examensvorbereitung. Zielgruppe Für Studierende und alle, die sich in kurzer Zeit in das Sachenrecht einarbeiten möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sachenrecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Reihe Die Reihe Beck´sches Examinatorium verbindet die Vorzüge eines Klausurenkurses mit einer examensrelevanten Wissensvermittlung. Der Schwerpunkt liegt auf der didaktischen Aufbereitung des Examensstoffes sowie der Einbettung in den systematischen Kontext. Die Bände sind damit Klausurbände und Repetitorien zugleich. Sie sind optimal zur Examensvorbereitung geeignet. Die Reihe gliedert sich in die Bereiche Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht. Alle Fälle wurden bereits in examensvorbereitenden Kursen eingehend erprobt. Zum Werk Dieses Werk behandelt das gesamte Sachenrecht. Am Anfang eines jeden Kapitels werden die gesetzlichen Grundwertungen anhand einfach strukturierter Normalkonstellationen erklärt und durch Übersichten veranschaulicht. Am Ende eines jeden systematischen Abschnitts steht ein großer Fall, mit dessen Hilfe der Student das vorher Erlernte noch einmal wiederholen und vertiefen kann. Jedes Kapitel wird mit einer aktuellen Rechtsprechungsübersicht abgeschlossen. Die Einbettung der Examensfälle in der dargestellten Art und Weise ermöglicht damit die gezielte Repetition des relevanten Stoffes. Behandelt werden neben den Prinzipien des Sachenrechts die Schwerpunkte Besitz, Eigentumsschutz, Recht der beweglichen Sachen und Liegenschaftsrecht. Vorteile auf einen Blick - Sachenrecht examensnah und kompakt aufbereitet- didaktischer Aufbau: Lernen am großen Fall mit Lösung - mit examenstypischer Auswertung aktueller Gerichtsentscheidungen Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt das Werk auf den Stand Ende Dezember 2016. Es wurde an zahlreichen Stellen ergänzt und verbessert. Eingearbeitet wurden vor allem aktuelle klausurrelevante Entscheidungen sowie neueste didaktische Fachbeiträge. Zielgruppe Für Studierende, die sich auf die beiden juristischen Staatsexamina vorbereiten wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sachenrecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Sachenrecht befasst sich mit den Rechtsbeziehungen zwischen Personen und Sachen. Das vorliegende Studienbuch vermittelt diesen im BGB sehr abstrakt und schwer durchschaubar geregelten Stoff verständlich und anschaulich. Dabei wird besonderer Wert auf die Vermittlung der Kernprobleme gelegt, die immer wieder in der Klausur beherrscht und umgesetzt werden müssen. Ein konzentriertes Lernen ermöglichen außerdem die dargestellten Examensprobleme sowie zahlreiche Beispiele und Fälle aus der Rechtsprechung. Vorteile auf einen Blick - Standardwerk seit Jahrzehnten - umfassende Darstellung aller Probleme - großer Umfang, günstiger Preis Zur Neuauflage Die Neuauflage ist im Hinblick auf die umfangreiche aktuelle und examensrelevante Rechtsprechung überarbeitet und ergänzt worden. Der Schwerpunkt lag dabei im Grundstücksrecht. Hier waren neben dem Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs vor allem die Entwicklungen des Personengesellschaftsrechts und deren Auswirkungen auf das Grundbuch zu vertiefen. Auch die Probleme des Besitzschutzes und des Nachbarrechts waren vielfach Gegenstand wichtiger Entscheidungen. Neu eingefügt wurde ein Abschnitt über Raubkunst. Intensiv berücksichtigt wurde ferner die aktuelle Ausbildungsliteratur zum Sachenrecht. Zielgruppe Für Studierende und Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sachenrecht
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ï´´¿ Der ideale Einstieg in das Sachen- und Kreditsicherungsrecht Dieses Buch bietet die ideale Arbeitsgrundlage für alle, die den Einstieg in das Sachen- und Kreditsicherungsrecht suchen, kann aber auch für eine komprimierte Wiederholung vor Prüfungen ausgesprochen hilfreich sein. Es wendet sich vor allem an Studierende der Rechtswissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsrechts an Universitäten, (Fach-) Hochschulen oder Berufsakademien. Lernen im Dialog Den Lehrstoff präsentieren Kokemoor/Lohrer in der bekannt leichten Art der Stoffvermittlung dieser Reihe: Lernen im Dialog! Viele Fragen regen fortwährend zum Mit- und Nachdenken an. Der lebendige Stil und verständliche Formulierungen fördern die Konzentration. Zahlreiche Abbildungen und Übersichten verdeutlichen die Zusammenhänge. Übungsfälle, Prüfungsschemata sowie Lern- und Prüfungshinweise helfen beim Lernen und bei der Anwendung. Aus dem Inhalt Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Lehrbuchs liegt in der strukturierten und umfassenden Darstellung der Grundlagen des Mobiliar- und Immobiliarsachenrechts. Zudem werden die Grundzüge des Kreditsicherungsrechts vorgestellt, also das Recht der Personal- und der Realsicherheiten. Für die Neuauflage wurde der Inhalt des Werkes auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur gebracht und weitere Übersichten, Prüfungsschemata, Beispiele sowie Lern- und Prüfungshinweise ergänzt. Die Autoren Dr. Rainer Wörlen (?), der die Reihe Lernen im Dialog begründet hat, war Professor an der Hochschule Schmalkalden. Dr. Axel Kokemoor ist Professor an der Hochschule Fulda. Dr. Stefan Lohrer ist Professor an der Hochschule Aschaffenburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sachenrecht: Materielles Recht & Klausurenlehre...
6,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sachenrecht 1
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn werden die allgemeinen Lehren des Sachenrechts (Abstraktionsprinzip, Publizität, numerus clausus etc.) behandelt, die für den Einstieg und ein grundlegendes Verständnis der Materie unabdingbar sind. Im Vordergrund stehen dann das Besitzrecht und das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis. Gerade das EBV ist klausurrelevant. Hier dürfen Sie keinesfalls auf Lücke lernen. Schließlich geht es auch um den immer wichtiger werdenden (verschuldensunabhängigen) Beseitigungs- bzw. Unterlassungsanspruch aus 1004 BGB. Inhalt: -Sachenrechtliche Grundprinzipien -Besitzrecht -Eigentümer-Besitzer-Verhältnis -Beseitigung und Unterlassung gem. 1004 BGB

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Examinatorium Sachenrecht
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Fragen und Antworten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden - Zielgerichtete Wiederholung - Mit Lernerfolgskontrolle - Überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst Zum Werk Das Lernen juristischer Inhalte ist eine persönliche Angelegenheit des Einzelnen ohne gültiges Patentrezept. Wohl kaum jemand dürfte in der Lage sein, mit einmaligem Lernen auf Dauer alles Wesentliche zu behalten. Dieses Buch stellt sich gegen das Vergessen, indem es mit über 900 Fragen und Antworten die wesentlichen sachenrechtlichen Probleme abdeckt und hiermit zwei Funktionen erfüllt: Zum einen wird die Arbeit mit dem Lehrbuch (Vieweg/Werner, Sachenrecht) durch eine aktive Lernerfolgskontrolle begleitet, zum anderen wird eine zielgerichtete Wiederholung in differenzierter Form individuell zugeschnitten ermöglicht. Die im ersten Teil des Werkes für das gestuft-selektive Lernen vorgenommene Differenzierung nach Schwierigkeit und Relevanz in Grund-, Vertiefungs-, Examens- und Zusatzinhalte wird in den Fragen- und Antwortenkatalogen aufgegriffen. Zu den Autoren Prof. Dr. Klaus Vieweg ist Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik, Technik- und Wirtschaftsrecht an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg; Herr Dr. Thomas Regenfuß ist Staatsanwalt in Nürnberg-Fürth.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot